Ein Kommunikationscenter – so einfach wie ein Handy

Das 4K-Display ‚ProLite‘ verbindet Orte, Kollegen und Geräte

Die interaktive Touch-Display Serie ‘ProLite TExx04MIS-B1AG’ der Firma ‘iiyama’ verbindet drahtlos und schnell verschiedenste Endgeräte, wie Laptops, Handy, Kameras und Tablets. Montiert an die Wand oder auf einem Rollwagen, kann es mit einer Videokonferenzleiste ergänzt werden. So können alle Teilnehmer einer Besprechung auf dem Touch-Display einfach zusammenkommen, egal ob sie sich vor Ort, unterwegs, im Home Office oder beim Kunden aufhalten. Die Displays der neuen ‚Prolite Serie‘ sind attraktiv im Preis, lichtstark, in verschiedenen Größen verfügbar und eignen sich für Firmen und Schulen ebenso wie für Ausbildungszwecke allgemein.

Zusätzlich zu den vielen Anschlussmöglichkeiten unterstützt die ProLite Serie auch kabellose Signalübertragung, zum Beispiel vom Windows Laptop, Apple iPad oder vom Android Smartphone aus. Der im Standard enthaltene Android PC wartet mit einfacher Bedienung und umfangreichen Whiteboardfunktionen auf.

Touchdisplay statt Interaktiv-Bord: Alle wichtigen Details im Überblick

  • Diagonale/Zoll: 65" (163,9 cm), 75" (189,3 cm), 86" (217,4 cm)
  • Panel-Technologie: IPS, AG beschichtetes Glas, Null-Luftspalt
  • Auflösung: 3.840 x 2.160 (4K UHD)
  • Seitenverhältnis: 16:9
  • Helligkeit: 350 cd/m²

Weitere Parameter: 20-Touchpunkte, Anschlüsse: 1x VGA, 3x HDMI (Eingang), 1x HDMI (Ausgang), 1x USB-C, 2x Mini Jack (Eingang und Ausgang), 1x RS-232c, 3x RJ45, 1x S/PDIF (Optical), 2x 16-Watt-Lautsprecher, 5x USB-Ports, HDCP, 24/7-Dauerbetrieb, 32GB interner Speicher